Folgende Bilder bereiten einem Mathematiker Schmerzen.

So zählt man in Radstadt:

1 - 2 - 3 - 4 - 6 - 8

Als ich an der Kasse des Skilifts 8 Euro mit 6 1-Euro-Münzen zahlen wollte, konnten sie plötzlich zählen.

Prozente

Je Tausend nennt man "Promille",
auch wenn viele Leute bei dem Begriff andere Assoziationen haben.

Die Vorteile der Gästekarte:

Ich lass' die Gästekarte zuhause, ich zahl doch nicht freiwillig 2 Euro mehr.

Berge namens Mermel

Und Zwerge sind größer als Riesen.

Runden ist Glücksache

Was ist von dieser Anzeige von Weko zu halten?

Hat die Geschäftleitung nicht genügend Ordnung in ihren Büchern, so dass sie nicht in der Lage ist, die Anzahl ihrer Fachabteilungen genau anzugeben? Oder soll damit ausgedrückt werden, dass es mehr Abteilungen gibt, als ein normaler Mensch zählen kann?

Ein Mathematiklehrer erklärt seinen Schülern immer wieder, dass sich fehlendes mathematisches Verständnis besonders in einer übertriebenen Genauigkeit ausdrückt. Das scheint bei Weko auch der Fall zu sein.

Offensichtlich handelt es sich bei der "49" um eine gerundete Zahl, immerhin sind es ja mehr als 49. Dann aber sollte die 49 gerundet werden. Sinnvoll wäre die Angabe "über 49" nur dann, wenn es 49,5 Abteilungen wären, aber halbe Abteilungen gibt es wahrscheinlich nicht einmal bei Weko.

Minus Minus

Dieses Testfahrzeug wirbt noch damit:

Minus 20 Prozent weniger Benzinverbrauch bedeutet 20 Prozent mehr!
Vor allem die Umwelt braucht alles Andere als 30 Prozent mehr Emissionen.

>

So addiert man an der Mangfall:

Ganz klar, hier handelt es sich um Flusskilometer 35, nämlich 16+19.

Aber, warum schreiben die nicht einfach 35km?

Und, bis zur Mündung sind es knapp 20 km und bis zur Quelle knapp 70km, komisch.

Und, warum steht vor der "19" eine "0", nicht aber vor der "16"?

Etwa 3km flussabwärts entdeckt man unter Anderem folgendes Schild:

Flusskilometer 334? Unmöglich!

Sollte es aber so sein, dass der erste Summand die Kilometer, der zweite die Meter angibt?
Da steht doch nichts von Meter.

Hat man im Wasserwirtschaftsamt noch nichts von Dezimalbrüchen gehört?
Warum schreibt man nicht einfach 16.019km bzw. 13,321km>?

Hausnummer-Mathematik in Ellmosen

Selbstverständlich freut es den Teschtirp als Mathe-Lehrer, wenn sich Transvestinger Bürger mit den Teilmengen der natürlichen Zahlen auskennen und diese richtig benennen können. Allerdings musste man beim folgende Straßenschild sparen, sonst hätte man "Hausnummer" ausgeschrieben.

Ein Schild mit "29,31,33" wäre aber wessentlich kürzer und billiger geraten.